Fenster schliessen
Öffnungszeiten des Campingplatzes
Der Campingplatz ist ganzjährig geöffnet.
Die Campingplatz-Rezeption ist von April bis Oktober täglich von 8.00 – 14.00 Uhr und von 14.30 – 21.00 Uhr geöffnet. Reservierungen werden jederzeit über das Online-Reservierungsformular >> entgegen genommen.
 
Im Winter ist unsere Rezeption Sonntag – Donnerstag von 9.00 – 15.00 Uhr geöffnet ,Freitag und Samstag von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr.
 
Montag bis Donnerstag 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Freitag und Samstag 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr
 
Bei Anreisen außerhalb unserer Öffnungszeiten, gehen Sie bitte wie folgt vor:
Wählen Sie einen freien Platz aus der ausgehängten Platzliste.
Tragen Sie die Platznummer und Ihren Namen in das ausgelegte Anmeldeformular ein.
Melden Sie sich am Folgetag in der Rezeption zur kompletten Anmeldung.
Sollten Sie Strom benötigen, verwenden Sie bitte die Stromsteckdosen mit gelbem Punkt.
Bei Problemen können Sie sich gerne bei der Rezeption der nebenliegenden Rheinpark - Therme melden.
 
Reservierungen werden ganzjährlich über das Online-Reservierungsformular entgegen genommen.
 
Ihr Campingplatz - Team
 
Gesundheit und Kur im Bad Hönningen am Rhein
Therme, Sauna und Wellness
Eine Wohltat für Ihre Gesundheit!
Die staatlich anerkannte Thermalquelle ist aufgrund ihrer Temperatur, des hohen Gehalts an natürlicher, feinperliger Kohlensäure und ihres Mineralreichtums an Natrium-Magnesium-Hydrogencarbonat ein wirksames Heilmittel für Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und des rheumatischen Formenkreises.
Eine Badekur wirkt auf den gesamten Organismus durch Umstimmung seiner Reaktionslage und der Mobilisierung von Abwehrkräften des Immunsystems.
Verschiedene physikalische und chemische Faktoren wirken auf die Funktionen des vegetativen Nervensystems im Sinne einer Normalisierung und Stabilisierung ein: Dämpfung nervöser Übererregbarkeit, Erweiterung der Blutgefässe, Entlastung von Herz und Kreislauf, Besserung der Blutversorgung des Herzens, der inneren Organe und des Körpergewebes, Ökonomisierung der Herzarbeit.
Bei rheumatischen Erkrankungen entspannen Bäder die verkrampfte Muskulatur und mildern die Schmerzen. Ergänzende Behandlungsmethoden sind die speziellen Verfahren der physikalischen Therapie.
 
Heilanzeigen:
* Herz-, Gefäß-, Kreislaufkrankheiten
* Rheumatische Erkrankungen
* Erkrankungen der Stütz- und Bewegungsorgane
* Erkrankungen des Nervensystems
* Psychosomatische Leiden
* Psychovegetative Syndrome, Rekonvaleszenz
 
(Auszug aus dem deutschen Bäderkalender)
suche   
 
 
Der KristallthermeNewsletter
Melden Sie sich gleich an
Mit dem Newsletter verpassen Sie keinen Termin mehr!
Jetzt Infos sichern...